Zellerndorf

Beschreibung

Die Marktgemeinde Zellerndorf, mit rund 3.000 Einwohnern, liegt im Retzer Land in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Städten Retz und Pulkau. Für unsere Besucher könnte auch interessant sein, daß das Znaimer Land (Südmähren, Tschechien) in wenigen Minuten durch die Grenzübergänge Hardegg, Mitterretzbach und Kleinhaugsdorf erreichbar ist.

Zur Großgemeinde Zellerndorf gehören neben dem Ort Zellerndorf noch die Orte Deinzendorf, Dietmannsdorf, Pillersdorf, Platt und Watzelsdorf.

Sehenswürdigkeiten:

Pfarrkirche Zellerndorf aus dem 14. Jahrhundert, mit zahlreichen Bauelementen aus der Gotik. Karner - ein achteckiger frühgotischer Quaderbau.

Pfarrhof - ein Prachtbau aus dem 18. Jahrhundert.

Sehenswert sind die zahlreichen Gedenksäulen aus der Zeit des Barocks die in allen Katastral- gemeinden zu finden sind. Von besonderer Bedeutung ist die Kreuzigungsgruppe auf dem Kalvarienberg bei Pillersdorf.

Die ÖLBERGKELLERGASSE IN PILLERSDORF ist die schönste Kellergasse im Bezirk.

Platt – Sandberg- Ausgrabungen und Aussichtsturm

Steinzeitkeller Platt

Themenweg Zellerndorf

Sportmöglichkeiten:

Sportplatz, 6 Tennisplätze, Reitanlage, 4 überdachte Asphaltstockschießbahnen, Beach-Volleyballplatz, Familienradweg, Wanderwege.

Standort & Anreise

Vollbild
Zellerndorf

Nr. 288
A-2051 Zellerndorf

Route planen