Kellergassenrundwanderweg

Wandertour ausgehend von Retz, Hauptplatz

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

8,71 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 8,71 km
  • Aufstieg: 108 Hm
  • Abstieg: 111 Hm
  • Dauer: 2:00 h
  • Niedrigster Punkt: 232 m
  • Höchster Punkt: 300 m
Eigenschaften
  • Rundtour

Details für: Kellergassenrundwanderweg

Kurzbeschreibung

Start / Ziel: Retz

Startpunkt der Tour

Retz, Hauptplatz

Zielpunkt der Tour

Retz, Hauptplatz

Wegbeschreibung für: Kellergassenrundwanderweg

Vom Hauptplatz - Stadtbrunnen - gelangen wir durchs Verderber- und Znaimertor, bei der ersten Kreuzung links abbiegend, in die Windmühlgasse. An deren Ende zweigt nach links ein Steig zur Kümmerlkapelle ab. An der Kapelle vorbei geht es durch Weingärten, über den „Holzapfelweg“ nach Obernalb hinab. Wir bleiben westlich der Ortschaft, überqueren den Bach und gelangen schließlich zum Ende der Lindenstraße. Von dort weg geht es hinauf in die Kellergasse. Oben angekommen wenden wir uns nach links, folgen der Hauptstraße ca. 150m Richtung Osten und gehen dann die Kellergasse „Hühnerkoppeln“ hinab. Durch kleine Gassen queren wir nun Obernalb bevor es über einen Steig zur Kellergasse „Urteln“ geht. Diese Kellergasse verbindet Obernalb mit Unternalb. In Unternalb angekommen, überqueren wir die Bahn und gehen dann weiter nach links wieder zurück Richtung Retz.

Anfahrt

Von Krems kommend gelangen Sie auf der B35 nach Retz.
Von Wien kommend nehmen Sie die A22 bis Stockerau und fahren dann auf die S3 Richtung Retz.

Parken

Direkt am Stadtplatz herrscht Kurzparkzone. Parken Sie daher außerhalb des Stadtzentrums.

Öffentliche Verkehrsmittel

Retz ist sowohl per Bahn als auch per Bus erreichbar.
Von Wien kommend verkehren stündlich Züge nach Retz.

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts