Hohenruppersdorf

Beschreibung

Die Marktgemeinde Hohenruppersdorf, im südöstlichen Weinviertel gelegen (Seehöhe 244 m), umfasst ein Gemeindegebiet in der Größe von 21,41 km². Mit 886 (Stand 2011) Einwohnern und 369 Privathaushalten gehört sie zu den kleineren Gemeinden in Niederösterreich.

Unter ausgedehnten Waldflächen (642 ha) besitzt die Gemeinde einen hohen Rebflächenanteil und ist somit die größte Weinbaugemeinde des Bezirks Gänserndorf. In den hügeligen Rieden werden von etwa 55 Winzern an die 260 ha Rebfläche bewirtschaftet. Der „Tag der offenen Kellertür“ in Verbindung mit dem Leopoldi-Wandertag (Sonntag vor dem 15. November) gibt einen Überblick über die Qualität der Weine und die Arbeit der Winzer.

Im neuen Rathaus befinden sich Gemeindeamt, Archiv, Mutterberatung und Ordination; das Standesamt ist im alten Rathaus untergebracht. Die Gemeinde hat trotz ihrer geringen Größe eine Volks- und Aktiv-Mittelschule sowie einen Kindergarten.

Standort & Anreise

Vollbild
Hohenruppersdorf

Obere Hauptstraße 4
A-2223 Hohenruppersdorf

Route planen