Barfußweg Schrattenberg - Valtice

Themenweg ausgehend von Schrattenberg, Kleine Zeile

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

4,67 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 4,67 km
  • Aufstieg: 114 Hm
  • Abstieg: 113 Hm
  • Dauer: 1:30 h
  • Niedrigster Punkt: 210 m
  • Höchster Punkt: 291 m
Eigenschaften
  • Rundtour

Details für: Barfußweg Schrattenberg - Valtice

Kurzbeschreibung

Start / Ziel: Schrattenberg

Beschreibung

Barfuß unterwegs.

Der 5 km lange Weg führt von Schrattenberg nach Valtice und wieder zurück.

Grenzüberschreitender Rundweg.

Vorbei an Weingärten gelangen Sie über den Pfad in die Tschechische Republik, wo dieser durch einen Teil der Kulturlandschaft von „Valtice-Lednice“ führt, welcher von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

 

Startpunkt der Tour

Schrattenberg, Kleine Zeile

Wegbeschreibung für: Barfußweg Schrattenberg - Valtice

Stationen vermitteln unterschiedliche Sinneseindrücke

Entlang des Rundweges, der sich außerhalb von Schrattenberg in Richtung tschechischer Grenze startet, befinden sich elf Stationen, die unterschiedliche Sinneseindrücke vermitteln sollen. Das Maskottchen „Berti Barfuss“ begleitet Sie. Ein Großteil der Strecke ist zum Barfußgehen geeignet. Auf den Zubringerwegen wird empfohlen, Trekkingsandalen zu tragen

Anfahrt

Von Wien kommend erreichen Sie uns über die A5 Richtung Poysdorf. Nehmen Sie Ausfahrt „Poysdorf Nord“. Nach ca. 5 km erreichen Sie Schrattenberg. Der Start unseres Barfußweges befindet sich in der kleinen Zeile.

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Weinviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 01.02.2022

https://www.barfussweg.at/

Ausrüstung

Reisepass nicht vergessen

Tipp des Autors

Über einen markierten Zubringerweg kommen Sie bei Schrattenberg zum ca. 5 km langen Barfußweg, welcher sich in der malerischen Landschaft auf der sogenannten „Raisten” befindet.

Barfußweg Schrattenberg - Valtice