Weinviertler Landschaft, © Weinviertel Tourismus / Mödl
Radverleih

Stockerau

Beschreibung

Die Schul-, Einkaufs- und Industriestadt Stockerau - das „Tor zum Weinviertel“ - ist die größte Stadt des Weinviertels, im Süden flankiert von den Donau-Auen und im Norden von einer sanfthügeligen Ackerlandschaft.

Von weitem sichtbar ist der Kirchturm der spätbarocken Stadtpfarrkirche St. Stephan, der mit 88 Metern der höchste Kirchturm Niederösterreichs ist. Am Platz vor der Pfarrkirche finden im Sommer seit 1964 die Stockerauer Festspiele statt. Zu den zahlreichen, sehenswerten Gebäuden Stockeraus zählen unter anderem das Rathaus, das Belvedereschlössel und mehrere barocke Bürgerhäuser.

Zu den schönsten Freizeitmöglichkeiten der Stadt zählt neben dem Erholungszentrum (mit Freibad, Hallenbad und Kunsteisbahn) und Sportzentrum „Alte Au“ die Stockerauer Au, die durch zahlreiche Wander- und Radwege, aber auch mit dem Kanu näher erkundet werden kann.

Standort & Anreise

Vollbild
Stadtgemeinde Stockerau

Josef-Wolfik-Straße 1
A-2000 Stockerau

Route planen