Hut, © Weinviertel Tourismus / Lammerhuber
Kellergasse im Frühling, © Weinviertel Tourismus / Wurnig
Kirche

Pfarrkirche St. Stephan

Beschreibung

Mächtig überragt die Stadtpfarrkirche St. Stephan weithin das Stadtbild. Sie ist seit Anbeginn das Wahrzeichen Eggenburgs und die zweitgrößte Pfarrkirche nördlich der Donau.

Mit den beiden romanischen Osttürmen (12. Jhdt.), dem frühgotischen Chor (14. Jhdt.) und dem spätgotischen Langhaus (1491-1515) ist dieses Bauwerk ein Denkmal bodenständiger Steinmetzkunst. Einige Besonderheiten: spätgotisches Lichthäuschen, Kirchenväterkanzel, Hochaltar 1885, Seitenaltar: Gotischer Elisabethaltar (1521). Neben der Kirche erinnert ein Karner aus dem 13. Jh. an die Vergänglichkeit des menschlichen Lebens.

Kirchenführungen
ganzjährig möglich
Dauer: 30 Minuten
Anmeldung erforderlich unter:
Tourismus-Information Eggenburg
Krahuletzplatz 1, 3730 Eggenburg
T: +43 2984 3400, Fax DW 5, tourismusinfo@eggenburg.at, www.eggenburg.at

Ausstattung

  • Führungen

Standort & Anreise

Vollbild
Pfarrkirche St. Stephan

Kirchenplatz
A-3730 Eggenburg

Route planen