Marktgemeinde Ziersdorf

Beschreibung

Ziersdorf, im anmutigen Hügelland des Schmidatales gelegen, ist heute ein zentraler Ort an der B4 (Wien-Waldviertel) und umfasst 9 Katastralgemeinden. Bekannt und landschaftlich geprägt durch den Weinbau, lädt diese reizvolle Landschaft zum gemächlichen und genießerischen Erforschen ein (Naturlehrpfad Köhlbergweg und Großgemeinde-Rundwanderweg). Weithin bekannte Weine von ausgezeichneter Qualität, aber auch ein dichtes Netz von stillen Wegen, locken Wanderer u. Radfahrer zwischen fruchtbaren Feldern vorbei an schönen, alten Bildstöcken zu den Weinbergen und in die tief in den Löß gegrabenen Kellergassen.

Das Konzerthaus Weinviertel mit seinem Jugendstilsaal, der einst als der schönste Ballsaal zwischen Wien und Prag galt, bietet das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Kulturprogramm und kann auch gemietet werden.

Der Brandlhof in Radlbrunn, 1209 erstmals urkundlich erwähnt, ist ein bedeutendes Baudenkmal für bäuerliche Kultur im Weinviertel.

Standort & Anreise

Vollbild
Marktgemeinde Ziersdorf

Hauptplatz 1
A-3710 Ziersdorf

Route planen