Kreuttal

Beschreibung

Das Kreuttal liegt im nordöstlichen Niederösterreich, mitten im Weinviertel zwischen Wolkersdorf und Mistelbach. Die Ortschaften Hautzendorf, Hornsburg Ritzendorf und Unterolberndorf, welche zusammen die Gemeinde Kreuttal bilden, liegen rund um den herrlichen Kreutwald. Dieser ist beliebtes Ausflugsziel und Naherholungsgebiet von Wien, nicht zuletzt wegen der besonders reinen Luft und vielfältiger Natur.

Das Gemeindegebiet hat eine Gesamtfläche von 21,48 km². Davon sind mehr als 50% bewaldet. Durch die großen Waldflächen, die hügelige Landschaft und die vielfältige Bewirtschaftung (Weingärten, Getreide, Sonnenblumen, Raps..) Ist das Kreuttal besonders attraktiv. Der Kreuttwald ist ein Mischwald, welcher für Wanderungen und Radtouren besonders beliebt ist. Der Waldlehrpfad in Unterolberndorf zeigt die Vielfalt der Flora im Kreuttal.

Die 800 Jahre alte Wallfahrtskirche St. Lambert am „Heiligen Berg“ liegt auf einer bewaldeten Anhöhe nördlich von Hautzendorf und gilt als besonders mystischer Kraftort. Im Kirchturm befindet sich eine Glocke aus dem Jahre 1452. Wallfahrten finden jährlich zu Christi Himmelfahrt und zu Lamberti (bzw. Sonntag nach Lamberti) statt. In der Wallfahrtskirche St. Lambert am „ Heiligen Berg“ werden auch gerne Hochzeiten, Taufen, etc. gefeiert. Die Wallfahrtskirche kann nur nach vorheriger Anmeldung besichtigt werden. Anmeldung im Gemeindeamt Keuttal unter 02245/89260.

Das Kreuttal liegt auf einer Seehöhe von 207 Meter. In der für das Weinviertel typischen hügeligen Landschaft gibt es mehrere Erhöhungen: Den Kreutberg (332 m), den Hundsberg (331m) und den Glockenberg (365 m), auf welchem als Besonderheit ein 25 m hoher Aussichtsturm steht.

Standort & Anreise

Vollbild
Kreuttal

Hauptstraße 80
A-2123 Hautzendorf

Route planen