Korneuburg

Beschreibung

Korneuburg – nur 12 km trennen uns zu Wiens Innenstadt, doch eigenständig sind wir, als Tor nach Niederösterreich, allemal: Korneuburg präsentiert sich als Kleinstadt, die für alle etwas zu bieten hat: im April und Mai stellen die Vereine im Rahmen der Kultur- und Musiktage ihre Können zur Schau. Im Mai gibt es das traditionelle Höfefest und Kabarett an der Werftbühne,"Bunter Sommer" Juli/August in Korneuburg, im August erklingen klassische Musiktöne durch den Korneuburger Musiksommer. Den Jahresabschluss bilden der mittelalterliche Adventmarkt und der traditionelle Adventmarkt vor dem Rathaus.

Die Wirtschaft hat am Hauptplatz vieles zu bieten: während langer Einkaufsnächte kann bis in die Abendstunden geshoppt werden. Die Vielzahl an Geschäfte lässt keine Wünsche offen. Einladende Lokale laden zum Verweilen. Am Bauernmarkt kann dienstags und freitags zum Einkaufen frisch produzierter Lebensmittel der Bauern aus dem Umland geladen werden.

Unsere Sehenswürdigkeiten, beginnend mit dem historischen Rathaus und dem Stadtturm können mit einigen beschilderten Stadtrundgängen erreicht werden. Geführte Stadtrundgänge können jederzeit organisiert werden.

Sportliche Aktivitäten sollten in Korneuburg nicht zu kurz kommen: das Florian Berndl Bad mit dem großen Wellnessbereich, das Werftbad an der Donau, die Schiffsanlegestelle, Tennisplätze, eine Asphaltstockschiessbahn, Volleyball- und Fußballplätze, Bikerplätze, Funcourt, Radverleih, um die Donauufer entlang zu radeln oder mit der Fähre nach Klosterneuburg überzusetzen, die Möglichkeiten sind kaum enden wollend. Für Ruhesuchende bietet sich die Donauau für ausgedehnte Wanderungen an.

Korneuburg, eine abwechslungsreiche Stadt an der Donau, ist immer einen Ausflug wert.

Standort & Anreise

Vollbild
Korneuburg

Hauptplatz 39
A-2100 Korneuburg

Route planen