Hausleiten

Beschreibung

Die Marktgemeinde Hausleiten mit den Katastralgemeinden Gaisruck, Goldgeben, Hausleiten, Perzendorf, Pettendorf, Schmida, Seitzersdorf-Wolfpassing, Zaina und Zissersdorf (mit Ahragarten) besteht seit 1971. Der zentrale Verwaltungs-, Schul- und Wirtschaftsstandort liegt mit der weithin sichtbaren Pfarrkirche St. Agatha auf der Hochterrasse des Wagrams - am südwestlichen Ende des Bezirks Korneuburg, zwischen den Donauauen, dem Tullner Feld und dem nördlichen Hügelland.

Die Orte der Gemeinde gehören seit vielen Jahrhunderten zum Pfarrgebiet von St. Agatha. Somit wurden 1971 Politische- und Pfarrgemeinde deckungsgleich. Zum Schulsprengel gehören auch die Dörfer der Marktgemeinde Stetteldorf. In der Gemeinde gibt es zwei Kindergärten, Volks- und Hauptschule, die Musikschule, eine Jugendkapelle, den Chor St. Agatha, die öffentliche Pfarrbücherei, einen Sportverein (seit 1949) eine Theatergruppe und den „Club Hausleiten“, der kulturelle Aktivitäten im weitesten Sinn setzt (Konzerte, Lesungen, Sammlung und Archivierung, Umweltschutz und Dorferneuerung). Neben den Freiwilligen Feuerwehren der Teilorte und dem Kameradschaftsbund bereichern Dorferneuerungs- und Hobbyvereine das Leben in den Dörfern. Eine rege Bautätigkeit in einigen Orten der Gemeinde und die Realisierung mancher Großprojekte sorgen laufend für Zuzug und Nachwuchs. Rund 75 % der Fläche der Marktgemeinde sind land- und forstwirtschaftlich genutzt. Es gibt ca. 135 landwirtschaftliche Betriebe.

2104 wurde der Erlebnis-Wanderweg „Kultur Verbindet“, eine Rundwanderweg von ca. 11 km Länge eröffnet. Seit 2010 führt der Jakobsweg Weinviertel auf einer Strecke von ca. 7 km durch die Marktgemeinde. Auch ein Radwanderweg von ca. 20 km befindet sich im Gemeindegbiet.

Standort & Anreise

Vollbild
Hausleiten

Kremser Str. 16
A-3464 Hausleiten

Route planen