Großengersdorf

Beschreibung

Nahe der hektischen Großstadt Wien und doch wohltuend weit entfernt liegt die Marktgemeinde Großengersdorf. Die vom Massentourismus noch nicht überlaufene reizvolle Umgebung bietet den Besuchern erholsame Stunden inmitten herrlicher Natur.

Die Lourdeskapelle in der nahen Remise ist einen Besuch wert, im nahe gelegenen 15 Hektar großen Feuchtbiotop, durch das sich der Rußbach schlängelt, können Sie Natur pur genießen.

Im Norden des Ortes wandern Sie durch die meist abgebildete und längste Kellergasse (1200 m) des Weinviertels, über den Stallberg, der mit hunderten Weinkellern bebaut ist, in denen Sie das eine oder andere Gläschen herrlichen Großengersdorfer Weines verkosten können. Sie erreichen über den Stallberg die herrliche Hügellandschaft des Weinviertels. Hier können Sie Wanderungen durch die Weinrieden von Großengersdorf bis in den größten Eichenwald Österreichs, den Hochleithenwald, unternehmen. Auf gut ausgebauten Radwegen können Sie die sanften Hügel des Weinviertels und die Weiten des Marchfeldes durchradeln. All dies und vieles mehr geben dieser Landschaft ihren besonderen Reiz.

Sehenswert ist auch das Museum für Dorfkultur, welches sich in der ehemaligen Dorfmühle befindet. Es sind mehr als 1000 Exponate aus dem 19. Jahrhundert ausgestellt, Geräte aus Landwirtschaft und Weinbau sowie Raritäten aus 24 Handwerks- und Gewerbebetrieben verlocken zum Angreifen und Ausprobieren. Komplett eingerichtete Werkstätten wie Sattler, Schmied, Greißlerei, Wirtshaus und vieles andere begeistern nicht nur Erwachsene. Küche, Waschküche, Schlafzimmer lassen Sie eintauchen in die Vergangenheit. Eine alte Schul¬klasse, ein Gemeindeamt und Exponate aus der kirchlichen Vergangenheit sowie verschiedenste Sonderausstellungen ergänzen das Angebot.

Öffnungszeiten: Ostern bis Allerheiligen jeden Sonntag 14 - 16 Uhr, sowie jederzeit gegen Voranmeldung bei Hrn. Johann Friedrich unter 0676/787 45 13 oder bei Hrn. Josef Rögner unter 0676/380 17 35 bzw. 02245/88 410.

Das Vereinsleben ist hier recht lebendig und viele Feste sorgen immer für Abwechslung und Spaß im Alltag, wie z.B.: Weinkost am Ostermontag im Dorfmuseum, Musikfest im Mai, Feuerwehrheuriger im Juli, Kirtag im August, Erntedankfest und Kellerfest im September.

Standort & Anreise

Vollbild
Großengersdorf

Hauptstraße 129
A-2212 Großengersdorf

Route planen