Paar beim Essen im Retzbacherhof, © Weinviertel Tourismus / Himml
Kulinarik im Weinviertel, © Weinviertel Tourismus / Himml
Winzer

Weingut Hanke

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

Mitglied Weinstraße Niederösterreich

Beschreibung

Lage
Das Weingut liegt in Herrnbaumgarten, einem kleinen, für den Weinbau jedoch wichtigen Ort, im nordöstlichen Weinviertel im Bundesland Niederösterreich. Das Bild des sanft hügeligen Veltlinerlands wird von Weingärten, Schlössern und historischen Denkmälern geprägt. Idyllische Orte und malerische Kellergassen mit langjähriger Tradition sind charakteristisch für die weitläufige Landschaft.

Boden
Die Bodenvielfalt im Weinviertel ermöglicht es, sowohl Weißweine als auch Rotweine zu keltern. Obwohl unsere Weingärten in Herrnbaumgaten nahe zusammenliegen werden die Weine einerseits durch die unterschiedlichen Bodentypen, andererseits durch die kleinklimatischen Unterschiede erheblich beeinflusst.
Weite Teile des Weinviertels sind mit Löss bedeckt. Auf diesem leichten, sandigen, kalkhaltigen Böden gedeihen auch unsere würzigen, fruchtigen, gehaltvollen Weine.

Klima
Das Veltlinerland ist nicht nur eines der trockensten Weinbaugebiete, sondern mit ca. 2000 Sonnenstunden pro Jahr auch eines der sonnenreichsten. Deutliche Temperaturunterschiede bei Tag und Nacht begünstigen den Weinbau in der niederschlagärmsten Gegend Österreichs. Das pannonisch – kontinental geprägte Klima bietet somit ideale Voraussetzungen, um charaktervolle Weine von hoher Qualität zu produzieren.

Bewirtschaftung der Weingärten
Der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur, die Belebung des Bodens durch Dauerbegrünung, Ertragsregulierung, gezielte Laubarbeit und der richtige Zeitpunkt der Lese sind ausschlaggebend für die Qualität unserer Weine. Zum Schutz unserer Trauben setzen wir auf die Verwirrtechnik und verzichten somit ganzheitlich auf Insektizide.

Keller
Die Herausforderung, die uns die Natur jedes Jahr stellt, versuchen wir mit rascher und schonender Traubenverarbeitung von ausschließlich gesunden Trauben, moderner Kellertechnik und kontrollierter Gärführung zu bewältigen. Die Reifung unserer elegant – fruchtigen und finessenreichen Weine erfolgt in Edelstahltanks.

Betriebsgröße
Eigenfläche: 11,0 ha
Pacht: 2,0 ha

Kellermeister: Michael Hanke / Fritz Hanke

Rebsorten
Weiss: Welschriesling, Grüner Veltliner, Gelber Muskateller, Pinot Blanc, Riesling, Chardonnay
Rot: Zweigelt, St. Laurent, Merlot

Weinpreise: € 5,50  -  € 9,50

Ausstattung

  • Kellerführungen
  • Ab-Hof-Verkauf

Standort & Anreise

Vollbild
Weingut Hanke

Kleine Zeile 64
A-2171 Herrnbaumgarten

Route planen
Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte