Weinbau Josef Reisinger

Beschreibung

Im Weinviertel, zwischen Retz und Laa an der Thaya, liegt der Winzerort Obritz, wo Familie Reisinger in der vierten Generation Qualitätsweinbau betreibt. Das Weingut Reisinger bewirtschaftet 18 ha Weingärten in den Top Lagen rund um die Orte Obritz, Mailberg und Hadres.

Die nährstoffreichen Lössböden und das milde Klima bilden die besten Voraussetzungen für den Qualitätsweinbau. Hier gedeihen die klassischen Rebsorten des Weinviertels, aber auch neue Sorten mit hohem Potential.

Ein besonderes Anliegen ist es uns den Charakter der einzelnen Rebsorten zu erhalten, und die Weißweine mit kräftigen Aromen zu vinifizieren. Bei den Rotweinen spielt das Barriquefass eine große Rolle, jedoch darf das Barrique den Eigengeschmack nie überdecken, es soll stets dem Ausbau dienen.

Naturnaher Weinbau, gesundes und hochwertiges Traubenmaterial und eine Symbiose zwischen moderner Weinbautechnik und Tradition in der Vinifizierung der Weine führen zu einem konsequent, hochwertigen Produkt, welches man mit jedem Schluck erleben kann.

Standort & Anreise

Vollbild
Weinbau Josef Reisinger

Nr. 139
A-2061 Obritz

Route planen