Laaer Zwiebel, © Weinviertel Tourismus / Mandl

Weinviertler Zwiebelsuppe

Wohlig wärmend an kalten Tagen.

Die Weinviertler Zwiebelsuppe schmeckt besonders hervorragend, wenn man sie aus der Laaer Zwiebel zubereitet.

Zutaten

  • 4 Zwiebeln
  • 4 El. Sonnenblumenöl
  • 1/8 Weinviertler DAC
  • 1 li. Rindssuppe
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Scheiben Schwarzbrot
     

Zubereitung

  • Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, in Öl langsam dünsten bis sie leicht braun sind. Mit dem Wein ablöschen und mit Rindssuppe aufgießen. Nach Bedarf mit Pfeffer und Salz nachwürzen.
  • Die Schwarzbrotscheiben in Würfel schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne anrösten.
  • Die Brotkrusteln in Tassen verteilen und mit der Zwiebelsuppe aufgießen.

Unsere Tipps ...