Kellergasse Zellerndorf, © Weinviertel Tourismus / Herbst

Weinviertel in Wien

Positionierung des Weinviertels am Wiener Markt

Nur einen Katzensprung von der Bundeshauptstadt Wien entfernt, beweist sich das Weinviertel mit seiner genussvollen Gelassenheit als ideale Region für einen entspannten Tagesausflug oder Kurzurlaub. Sämtliche Ausflugsziele und Erlebnisse sind binnen maximal einer Stunde ab der Wiener Staatsgrenze erreichbar, womit die größte Weinbauregion Österreichs besonders bei Gäste aus Wien punkten kann.

Projektziel

Ziel des Projektes ist es, das Weinviertel touristisch am Wiener Markt noch stärker zu positionieren und die Bekanntheit sowie das Image zu steigern. Auf Basis einer 2017 durchgeführten Studie werden gezielte Marketingmaßnahmen zur zielgerichteten Bearbeitung des Wiener Marktes gesetzt. Da auch persönliche Kontakte zu den Wiener Gästen sehr wichtig sind, wird sich das Weinviertel gemeinsam mit Partnern aus der Region im Rahmen der beiden bestehenden Veranstaltungen „Weinviertel DAC Präsentation“ in der Wiener Hofburg und dem „Wiener Erntedankfest“ im Augarten als interessante Erlebnisregion vor den Toren Wiens präsentieren.

Maßnahmen

  • Ausbau der Präsenz bei der Weinviertel DAC Präsentation in der Wiener Hofburg durch die Bewerbung des touristischen Angebots gemeinsam mit Ausflugszielen und Produzenten.
  • Gemeinsamer Auftritt mit regionalen Produzenten, Gastronomen und Ausflugziele am Wiener Erntedankfest, um über die Vorzüge des Weinviertels zu informieren.
  • Produktion von Imagevideos, Social Media Kurzfilmen sowie eines 360° Videos.
  • Durchfürhung einer modernen Marketing- und Pressekampagne im On- und Offlinebereich.
  • Erweiterung der bestehenden Heurigen-App um Wein- und Themenfeste.
  • Umsetzung eines Straßenbahnbrandings mit Sujets von Weinviertler Betrieben und Ausflugszielen.
  • Produktion von Werbemitteln.