Rast beim Wandern, © Weinviertel Tourismus / Bartl

Wanderwegenetz Retzer Land - Manhartsberg

Wandern im nordwestlichen Weinviertel

Das Wanderwegenetz im Retzer Land erstreckt sich über 11 Gemeinden und umfasst in Summe eine Länge von mehr als 300 km.

Das Wanderwegenetz im Retzer Land erstreckt sich über 11 Gemeinden und umfasst in Summe eine Länge von mehr als 300 km.

Die Längen der Rundwanderwege variieren von 3 km bis zu 22 km. Durch die Verbindungswege bietet das Wanderwegenetz Retzer Land eine neue Möglichkeit für den Wanderer von Gemeinde zu Gemeinde zu wandern und sich seine eigene Route in der Wanderregion zu erstellen. Hier kommt jeder auf seine Kosten – egal ob genussvoller oder sportlicher Wanderer.

Zahlreiche Burgen und Schlösser, faszinierende Städte wie Retz oder Hardegg, malerische Kellergassen und verträumte Dörfer warten darauf, von Ihnen erkundet und entdeckt zu werden.

Wegweiser und Kartenmaterial
Die Beschilderung der Wanderwege „Retzer Land - Manhartsberg“ ist in gelber Farbe mit schwarzer Schrift, auf Hartaluminium ausgeführt. Genaue Informationen entnehmen Sie der Wanderkarte „Retzer Land – Manhartsberg“ (Maßstab 1:50 000) zum Preis von EUR 3,50.

Unsere Tipps ...