ACHATE – Das farbige Geheimnis

zum Reiseplaner hinzufügen

Sonderausstellung 2021 im Edelsteinhaus der Amethyst Welt Maissau

Die Sonderausstellung 2021 in der Amethyst Welt Maissau bietet unter dem Titel „Achate – Das farbige Geheimnis“ einen spektakulären Einblick in die Welt der versteinerten Regenbogen.

Die jährlich wechselnden Sonderausstellungen, welche immer einem ganz besonderen Naturphänomen gewidmet sind, ergänzen das schillernde Angebot der Amethyst Welt Maissau und präsentieren Besuchern stets eine unentdeckte Welt.

Phänomen Achat

Achate sind Halbedelsteine und gehören zu den ältesten Heilsteinen der Welt. Kein Wunder also, dass Achaten bis heute heilende Kräfte auf Körper, Geist und Seele nachgesagt werden. Erstmals entdeckt am Fluss Achat im heutigen Sizilien, ist der Fundort zum Namensgeber geworden. Besonders häufig sind die farbenprächtigen Steine in vulkanischen Gebieten zu finden. Achate entstehen nämlich zum größten Teil beim Abkühlen von Lava, wenn sich Gasblasen und Hohlräume bilden. Im Zuge der Beimengung verschiedener Metalle erhalten sie dann ihre markant gefärbten Steinschichten. Dabei sind die Farbvariationen so vielfältig wie die Muster: Von transparent bis lichtundurchlässig, von braun und rot bis hin zu grün, weiß und vielen anderen Farben, gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Variationen.

Sonderausstellung 2021 im Edelsteinhaus

Aufgrund der vergangenen, coronabedingt verkürzten Saison wird die aktuelle Sonderausstellung ACHATE-DAS FARBIGE GEHEIMNIS bis zum Jahresende verlängert. Begeben Sie sich im Edelsteinhaus der Amethyst Welt Maissau auf eine Reise in eine faszinierende Welt für Groß & Klein und lernen Sie den absoluten Verwandlungskünstler unter den Edelsteinen kennen.

Die Sonderausstellung ist von Saisonbeginn bis Ende des Jahres im Edelsteinhaus im Rahmen einer Führung zu besichtigen.

Amethyst Welt Maissau

Unsere Tipps ...