Radfahren, © Weinviertel Tourismus / Gollner

Rad-Urlaub im Weinviertel

zum Reiseplaner hinzufügen

Genussradeln in Österreichs größtem Weinbaugebiet

Genussvolle Gelassenheit lässt sich im Weinviertel auch auf dem Fahrrad erleben. Mehr als 2.000 km Radwegenetz warten in Österreichs größtem Weinbaugebiet darauf, von Radlern erkundet zu werden.

Auf die Räder, fertig, los. Im Weinviertel sind Genussradler an der richtigen Adresse. Bei einer Tour entlang der Weinradwege (Rundkurse zwischen 35 und 75 km Länge) lässt sich das Weinviertel optimal erkunden. Es geht vorbei an malerischen Weingärten und durch verträumte Kellergassen. Unser Tipp: Einen anstrengenden Rad-Tag am besten bei einem Heurigen mit einer Brettljause und einem guten Glas Grüner Veltliner Weinviertel DAC ausklingen lassen!

Angebote für Genussradler

Radler-Genuss, © Michael Himml Angebot

Radler-Genuss

Laa an der Thaya: 2 Nächte | Thermeneintritt | Radkarte

95,-