Zusatzetappe EuroVelo 13: Weitra-Gmünd

Cyklistický od Weitra do Gmünd

Výškový profil

14,72 km dĺžka

Údaje o túre
  • Trasa: 14,72 km
  • Stúpanie: 154 Hm
  • Zostup: 61 Hm
  • Trvanie: 1:00 h
  • Najnižší bod: 474 m
  • Najvyšší bod: 573 m

Detaily pre: Zusatzetappe EuroVelo 13: Weitra-Gmünd

Krátky opis

Start: Weitra / Ziel: Gmünd

Opis

Bei frühzeitiger Anreise nach Gmünd im Waldviertel bietet sich zum Einstieg in die Eiserne Vorhang Radroute ein Abstecher nach Weitra an. Auf schmalspurigen Gleisen die Landschaft im "hohen Norden" entdecken! Zumindest eine Strecke sollte man mit der historischen Schmalspurbahn bereisen. Die beeindruckende Kulisse der Bürgerhäuser erzählt von der bedeutenden Vergangenheit der ehemaligen Handelsstadt. Mit Stolz kann Weitra von sich behaupten, die älteste Braustadt Österreichs zu sein. Die Ausstellung Schauplatz Eiserner Vorhang im Schloss Weitra bringt die konkreten Auswirkungen des „Eisernen Vorhangs“ an der niederösterreichisch-tschechoslowakischen Grenze den Besuchern näher.

Počiatočný bod túry

Weitra

Cieľový bod túry

Gmünd

Opis trasy Zusatzetappe EuroVelo 13: Weitra-Gmünd

Gestartet in Gmünde wird entlang der Staatsgrenze bis zum Ortsende geradelt - dann nach rechts abbiegen - durch die Orte Wielands, Unterlembach, Unserfrau, Unterbrühl und Oberbrühl - danach gehts vorbei am Museum "Alte Textilfabrik" - bis Sie den Ort Weitra erreichen.

Ďalšie informácie / odkazy

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Weinviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 21.02.2022

Viac zájazdov okolo východiskového bodu