Unterwegs am Jakobsweg Weinviertel

Vier Tage unterwegs von Großrußbach nach Krems

3 Nächte | Großrußbach - Krems | Jakobsmuschel

Ausgehend von Großrußbach pilgern Sie am ersten Tag Ihrer Pilgerreise entlang einer 25,7 km langen Strecke über Harmannsdorf, den Michelberg bei Niederhollabrunn und Leitzersdorf nach Stockerau, wo Sie im Hotel Dreikönigshof **** nächtigen. Von Stockerau pilgern Sie am zweiten Tag Richtung Unterzögersdorf, Oberzögersdorf, Goldgeben und Hausleiten bis Königsbrunn. Sanft gleitet hier die hügelige Landschaft des Weinviertels in jene des Wagrams über. In Königsbrunn verbringen Sie Ihre zweite Nacht, ehe es am dritten Tag weiter nach Kirchberg am Wagram geht. Die Weite des Tullnerfeldes und der Ausblick auf Schneeberg und Ötscher sind faszinierende Wegbegleiter. In Kirchberg am Wagram nächtigen Sie beim Gasthof Heiss. Am vierten Tag heißt es noch einmal alle Kräfte zusammensammeln, führt Sie die letzte Etappe Ihrer Wanderung doch zum Endpunkt des Jakobsweges Weinviertel - nach Krems/Donau. Zwei Jakobskirchen liegen auf dieser letzten Etappe, die Sie in die bekannte Wachau führt.

Start:
Großrußbach

Ende:
Krems

Dauer:
4 Tage

Inkludierte Leistungen:

  • 3 Nächtigungen im DZ mit Dusche und WC inkl Frühstück
    - Dreikönigshof, Stockerau
    - Gasthof Mann, Königsbrunn
    - Privatzimmer Eder, Fels am Wagram
  • Shuttleservice von Stockerau nach Großrußbach
  • Gepäcktransport von Stockerau bis Krems
  • Pilgerpass
  • Jakobsmuschel

Preisinformationen

pro Person im DZ: € 309,-
pro Person im EZ: € 519,-

Preise exkl. Nächtigungstaxe, Näheres unter: www.niederoesterreich.at/taxen

Angebotszeitraum

  • gültig von 01.04.2017 - 15.11.2017

Angebot anfragen

Vier Tage unterwegs von Großrußbach nach Krems anfragen

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Gerne prüfen wir für Sie die Verfügbarkeit und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Ihre Reisedaten
Ihre Daten