7- tägige Rad- Rundreise ab Gmünd

Historische Städte entlang des Iron Curtain Trail

Iron Curtain Trail - EuroVelo 13 | Gmünd - Retz

Historische Städte in Kombination mit unberührter Natur zwischen Österreich und Tschechien.

Start: Gmünd

Ende: Retz

Dauer: 7 Tage

Anzahl der Nächte: 6


Inkludierte Leistungen:

  • 6 Übernachtungen mit Frühstück in 3* und 4* Hotels
    Unterbringung im DZ mit Dusche und WC
  • Gepäcktransport von Gmünd nach Retz
  • Tourbesprechung am Anreisetag im Hotel mit einem Radguide
  • Führung Retzer Erlebniskeller
  • Kartenmaterial


Etappenbeschreibung:

Tag 1: Bis 1989 trennte der Eiserne Vorhang die Stadt in zwei Teile: Gmünd und Ceske Velenice. Sie übernachten in Gmünd / 4* Hotel
Tipp: Reisen Sie mit der einzigartigen Waldviertler Schmalspurbahn von Gmünd nach Weitra.
Auf Schloss Weitra erleben Sie die faszinierende Ausstellung „Schauplatz Eiserner Vorhang“.
Sie fahren am Waldviertel Radweg (ca 14 km) wieder retour nach Gmünd.  

Tag 2: Gmünd – Litschau (35 km) Sie fahren zum Nagelberg, der Heimat der Glasbläser, und weiter nach Litschau, der nördlichsten Stadt Österreichs. Bei Sommertemperaturen bietet Ihnen der Herrensee Gelegenheit zum Schwimmen. Sie übernachten in Litschau / 4* Hotel

Tag 3: Litschau – Slavonice (34 km) Die Gegend wird gerne das tschechische Kanada gennant, da die Natur so wild und ursprünglich ist. Sie kommen in Slavonice, einer malerischen Renaissancestadt, an. Sie übernachten in Slavonice / 3* Hotel

Tag 4: Slavonice – Drosendorf (42 km) Nach drei Grenzübertritten kommen Sie in der mittelalterlichen Stadt Drosendorf an. Österreichs einzige Stadt, die mit einer Stadtmauer umgeben ist. Sie übernachten in Drosendorf / 3* Hotel

Tag 5: Drosendorf – Hardegg (40 km) Richtung Uhercice erreichen Sie Hardegg – Österreichs kleinste Stadt. Sie übernachten in Hardegg / 3* Hotel

Tag 6: Hardegg  – Znaim - Retz (49 km) Über die Thayabrücke fahren Sie in den tschechischen Teil des Nationalparks. In Cizov besuchen Sie das Denkmal zum Eisernen Vorhang.Besuchen Sie in Satov das Museum mit Ausstellungsstücken über den Eisernen Vorhang. In der Weinstadt Retz erleben Sie eine Führung durch den Erlebniskeller – Europas größtem Weinkeller. Sie übernachten in Retz / 4* Hotel

Tag 7: Individuelle Abreise aus Retz


Anreise:
Nach Gmünd können Sie bequem mit der Bahn von Wien aus anreisen.
Mit dem Auto erreicht man Gmünd von Wien aus kommend über die A22 und weiter über die B2 Richtung Horn.


Wegbeschaffenheit: teilweise auf Waldstraßen, kurze geschotterte Abschnitte, Seitenstraßen und asphaltierte Radwege; komplett beschildert


Zusatzleistungen:

  • HP Zuschlag pP € 123,-
  • Fahrradverleih pro Rad € 164,-
  • eBike Verleih pro Rad € 255,- (An- und Abtransport inkludiert)
  • Zusatznacht in Retz pP im DZ € 69,-

 

Preisinformationen

  • pro Person im DZ: € 559,-
  • pro Person im EZ: € 649,-

Preise exkl. Nächtigungstaxe, Näheres unter: www.niederoesterreich.at/taxen

Angebotszeitraum

  • gültig von 01.04.2017 - 15.11.2017

Angebot anfragen

Historische Städte entlang des Iron Curtain Trail anfragen

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Gerne prüfen wir für Sie die Verfügbarkeit und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Ihre Reisedaten
Ihre Daten