Unterwegs am Jakobsweg Weinviertel

Drei Tage unterwegs von Drasenhofen nach Großrußbach

2 Nächte | Drasenhofen - Großrußbach | Jakobsmuschel

Ausgehend von Drasenhofen, dem Startpunkt des Jakobsweges Weinviertel, pilgern Sie über Falkenstein mit seiner bekannten Burgruine und der Jakobskirche in den Weinort Poysdorf. Vorbei an malerischen Kellergassen und Weingärten erleben Sie eine beeindruckende Landschaft. Nach den zurückgelegten rund 16 km nächtigen Sie in Poydorf, ehe Sie am zweiten Tag Richtung Asparn/Zaya aufbrechen. Die mehr als 25 km lange Etappe des zweiten Tages verläuft über die Bezirkshauptstadt Mistelbach. In Asparn/Zaya angekommen, lassen Sie die Eindrücke des zweiten Pilgertages Revue passieren und verbringen eine entspannende Nacht. Gut ausgeruht starten Sie in den dritten Tag Ihrer Pilgerwanderung, die Sie von Asparn an der Zaya bis Großrußbach führt. Auf der 25 km langen Strecke passieren Sie die höchste Erhebung des Weinviertels, den Buschberg und lernen im Naturpark Leiser Berge eine faszinierende Weinviertler Landschaft abseits der weithin bekannten Weingärten kennen.

Start:
Drasenhofen

Ende:
Großrußbach

Dauer:
3 Tage

Inkludierte Leistungen:

  • 2 Nächtigungen im DZ mit Dusche und WC inkl Frühstück
    - Weinlandhof, Kleinhadersdorf
    - Gasthof Hans, Asparn / Zaya
  • Gepäcktransport von Mistelbach bis Großrußbach
  • Shuttleservice vom Bahnhof Mistelbach nach Drasenhofen
  • Pilgerpass
  • Jakobsmuschel

Preisinformationen

pro Person im DZ: € 169,-
pro Person im EZ: € 279,-

Preise exkl. Nächtigungstaxe, Näheres unter: www.niederoesterreich.at/taxen

Angebotszeitraum

  • gültig von 01.04.2017 - 15.11.2017

Angebot anfragen

Drei Tage unterwegs von Drasenhofen nach Großrußbach anfragen

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Gerne prüfen wir für Sie die Verfügbarkeit und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Ihre Reisedaten
Ihre Daten