Radtouren

Kreuttal Radroute

Vollbild

Höhenprofil

77,29 km Länge

Tourendaten

  • Schwierigkeit: schwierig
  • Strecke: 77,29 km
  • Aufstieg: 959 Hm
  • Abstieg: 959 Hm
  • Dauer: 5:15 h
  • Niedrigster Punkt: 161 m
  • Höchster Punkt: 321 m

Details für: Kreuttal Radroute

Kurzbeschreibung

Diese individuell befahrbare Tour führt Sie von der Donau vorbei am Bisamberg in die „grüne Lunge“ im Weinviertel – ins „Kreuttal“ – und ermöglicht Ihnen einen herrlichen Ausblick in die Umgebung. Das „Kreuttal“ ist durch seine hügelige Landschaft und Waldflächen geradezu zum Radfahren prädestiniert.

 

Startpunkt der Tour

Langenzersdorf

Zielpunkt der Tour

Langenzersdorf

Wegbeschreibung

Vom Donauradweg im Gebiet Langenzersdorf (vor Tuttendörfl) führt Sie die Radroute entlang des Ortsrandes von Langenzersdorf zum Fuße des Bisambergs und den Ort Bisamberg hindurch. Nun folgt die „Kreuttal Radroute“ über Klein Eingersdorf un Flandorf bis Stetten. Sie radeln dann weiter auf flachen Wegen nach Harmannsdorf, wo die Route mit dem Themenradweg „Sagenhaft rund um die Burg Kreuzenstein“ zusammentrifft. Der nächste Wegabschnitt führt Sie über Kleinrötz weiter nach Mollmannsdorf.

In Würnitz geht es dann ein wenig bergauf. Anschließend fahren Sie auf einer kleinen Straße mit zwei Serpentinen hinunter ins Kreuttal. Eben radeln Sie danach nach Weinsteig, Wetzleinsdorf und Hipples. Zwischen Weinsteig und Hipples besteht auch die Möglichkeit über Großrußbach zu fahren. Die Tour führt Sie weiter nach Niederkreuzstetten mit Bahnanschluss und anschließend über Hautzendorf und Unterolberndorf zurück nach Würnitz. Hier folgen Sie der Tour bis nach Kleinrötz und radeln anschließend über Manhartsbrunn, vorbei an der sehr schönen Kellergasse, nach Enzersfeld und weiter über Königsbrunn, Hagenbrunn und Klein-Engersdorf zum Ausgangspunkt zurück. Den Kellergassen auf diesem Wegabschnitt sollten Sie unbedingt einen Besuch abstatten.

Diese Tour ist übrigens in beide Richtungen beschildert und eignet sich somit gut für abschnittsweises Befahren in individuellen Rundkursen.

Anfahrt

Langenzersdorf liegt an der Autobahn „A22“ und an der Bundesstraße „B3“.

Öffentliche Verkehrsmittel

Langenzersdorf ist über eine Bahnverbindung aus Retz bzw. aus Wien erreichbar.
Züge fahren direkt über Hollabrunn, Stockerau und Korneuburg.

Busse verkehren zwischen Korneuburg Bahnhof und Wien Floridsdorf und haben Halt in Langenzersdorf.

Weitere Infos / Links

Straße: 91%
Asphaltierter Radweg: 8%
Befestigter Güterweg: 1%

Tipp des Autors

Im Weinviertel gibt es über 100 RADfreundiche Betriebe, die besonders auf die Bedürfnisse der Radfahrer eingehen.
Eine Auflistung aller Betriebe finden Sie auf unserer Website.
Über die Filterfunktion können Sie sich bequem die Betriebe der gewünschten Radroute anzeigen lassen.
Eine weitere Filterung ermöglicht Ihnen die Suche nach einer passenden Unterkunft bzw. einem passenden Gastronomiebetrieb.