Der Hexer, © Matthias Karasek

Kellertheater Retz: Der Hexer

Kriminalkomödie von Edgar Wallace im Erlebniskeller Retz

Der Retzer Erlebniskeller, Österreichs größter historischer Weinkeller, verwandelt sich im Mai 2018 wieder in eine der außergewöhnlichsten Theater-Locations des Landes.

Unter dem neuen Regie-Duo Ursula Leitner und Nikolaus Stich verwandelt sich der Retzer Erlebniskeller 2018 in eine Kulisse für die bekannte Kriminalkomödie "Der Hexer". Zuschauer werden dabei nach London in die 60er-Jahre zurückversetzt.

Perfekte Kulisse

Der rd. 20 km lange Retzer Erlebniskeller ist ein wahres Kellerlabyrinth und eignet sich mit seinen verwinkelten Gängen, Nischen und Räumen einmalig für die Aufführung dieser gruseligen bis humorvollen Kriminalkomödie. Konzipiert wurde das Stück exklusiv für den Spielort als Stationen-Theater. Die Zuschauer wandern mit den Figuren des Stückes Szene für Szene durch das beeindruckende Ambiente des Keller-Labyrinths und erleben so hautnah das Abenteuer der Suche nach dem Hexer mit.

Detailinformationen

Gespielt wird zu folgenden Terminen im Mai 2018

  • 3.-5., 9.-12, 17.-20., 24.-26. Mai 2018: 19:30 Uhr
  • 6., 13., 21., 27. Mai 2018: 18:00 Uhr

Die Kosten betragen EUR 44,- pro Person (ermäßigt EUR 39,-).

Tickets sind online unter www.hexer-retz.info bzw. per Telefon +43 681 20884266 erhältlich.

Adresse:
Erlebniskeller Retz, Hautplatz 30, 2070 Retz

Ensemblemitglieder:
Regie: Nikolaus Stich | Co-Regie: Ursula Leitner | Bühne: Kristof und Florian Kepler | Kostüme: Petra Teufelsbauer | Technik: Martin Kerschbaum, Patrick Schmidt | Produktion: Valentin Werner

Unsere Tipps ...