Falke, © Eveline Hollinger

Gemeinsam mehr erleben - Das Steinzeitdorf und die Falknerei!

Der Heldenberg: Ausflug für die ganze Familie

Ein Ausflug ins Steinzeitdorf mit benachbartem Greifvogelpark am Heldenberg ist immer ein Abenteuer.

Bei den täglichen Flugvorführungen im Falkenhof Aigner können die imposanten Raubvögel beim Freiflug beobachtet werden. Wer den Königen der Lüfte näher kommen möchte, hat auch die Möglichkeit bei einem Falknerworkshop Wissenswertes über die Falknerei zu erfahren.  Nach einem Rundgang durch die artgerechten Volieren kommt man zum benachbarten Steinzeitdorf.

Ein neolithisches Dorf versetzt in frühere Zeiten

Das nachgebaute neolithische Dorf (das Gebiet um den Heldenberg war schon in der Steinzeit besiedelt, woran das Dorf erinnert) bietet viel Bemerkenswertes über die Jungsteinzeit. Dieser Teil am Heldenberg wird besonders die jungen Besucher begeistern. Beim Korn-Mahlen, Töpfern, Steine-Schleifen und Bogen-Schießen haben die Besucher viel Spaß.

Der Heldenberg

Unsere Tipps ...