Familie im Museum, © Weinviertel Tourismus / Wurnig
Museum

Dampfmaschinen-Museum Breitstetten

Beschreibung

Seit nunmehr fast 20 Jahren hat Günter Prazda Dampfmaschinen der Industrie und Landwirtschaft aus den Anfängen des Industriezeitalters in ganz Europa aufgespürt, in liebevoller Kleinarbeit funktionstüchtig gemacht und zu einer einzigartigen Sammlung am ehemaligen Bahnhof Breitstetten zumsammengetragen. Das Dampfmaschinen-Musuem in Breitenstetten beherbergt mittlerweile die größte Sammlung an Dampfmaschinen im deutschsprachigen Raum und fasziniert mit seinen zahlreichen Raritäten Jung und Alt.