Hut, © Weinviertel Tourismus / Lammerhuber
Kellergasse im Frühling, © Weinviertel Tourismus / Wurnig
Museum

Erdölmuseum Neusiedl/ Zaya

Beschreibung

Neusiedl/Zaya ist der bedeutendste Erdölfundort Österreichs. Vor über 80 Jahren begann die Förderung – die alten Gitternetztürme, die einzigen die es in Europa noch gibt, waren bis vor kurzem noch in Betrieb.

Bei einem Besuch des Erdölmuseums in Neusiedl erlebt man die Geschichte des Bergbaues der Vergangenen Zeit. Alte Werkzeuge berichten von der harten Arbeit und den gefahren des Bergbaues.

Preise

  • Einzelperson:
    2,-
  • Führungen:
    15,-

Standort & Anreise

Vollbild
Erdölmuseum Neusiedl/ Zaya

Bahnstraße 5a
A-2183 Neusiedl an der Zaya

Route planen