Wildpark Ernstbrunn

Beschreibung

Im Herzen des Weinviertels, eingebettet in die malerischen Eichenwälder des Naturparks Leiser Berge, bietet der Wildpark Ernstbrunn anregende Erholung für die ganze Familie.

Verschiedene Hirscharten und Mufflons kreuzen die Besucherwege in begeh¬baren Gehegen, Gemsen und Steinböcke klettern durch steile Felswände, Wildschweine suhlen sich im Schlamm und wühlen nach Eicheln.

Hier kann man nicht nur Wölfe heulen hören, sondern auch den Forschern des Wolf Science Center über die Schulter schauen und im Rahmen des abwechslungsreichen Führungsprogrammes lernen, zu welchen Leistungen diese intelligenten Tiere fähig sind.

(Details: www.wolfscience.at)

Wenn der Wissensdurst gestillt ist, können sich die Kinder auf dem tollen Spielplatz mit aufregender Baumburg austoben oder kleine Schafe und Ziegen füttern, während sich die Eltern am Ziegelofenteich in der „Hexenhütte“ mit kalten und warmen Speisen stärken.

Über dem Wildpark thront das imposante Schloss Ernstbrunn, dessen malerischer Park, ein 60 ha großer Landschaftsgarten, zum Spaziergang einlädt.

Der Wildpark Ernstbrunn gehört zur „Arge Top Tierparke“, einem Zusammenschluss mehrerer Österreichischer Wildparks, die sich das Wohl von Tieren und Besuchern besonders zum Ziel gesetzt haben. Dazu wurde ein Gütesiegel ins Leben gerufen, zu dessen Erlangung die freiwillige Selbstverpflichtung zur ständigen Verbesserung nach zoologischen sowie touristischen Kriterien Vorraussetzung ist, was auch regelmäßig von unabhängigen Fachleuten überprüft wird (Details: www.wildeseite.at).

Standort & Anreise

Vollbild
Wildpark Ernstbrunn

Dörfles
A-2115 Ernstbrunn

Route planen