Veltlinchen & Veltliner in Zellerndorf

Themenweg ausgehend von Retzerlandhof Zellerndorf

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

5,30 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 5,30 km
  • Aufstieg: 52 Hm
  • Abstieg: 52 Hm
  • Dauer: 2:00 h
  • Niedrigster Punkt: 221 m
  • Höchster Punkt: 274 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • mit Bahn und Bus erreichbar
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch
  • kinderwagengerecht

Details für: Veltlinchen & Veltliner in Zellerndorf

Kurzbeschreibung

Start / Ziel: Zellerndorf

Beschreibung

Weinbaugeschichte greifbar gemacht

Ein fröhliches Veltlinchen und sein kleiner Kellerkater: Und 12 teils interaktive Stationen zur Geschichte des Weinbaus!

Die Retzer Land Gemeinde Zellerndorf blickt auf eine jahrhunderte alte Weinbautradition zurück. Der im Jahr 2014 eröffnete Themenweg setzt dieser Geschichte ein fröhliches Denkmal. In zwölf teils interaktiven Stationen, erwartet den Besucher Geschichtliches und Skurriles rund um den Weinbau!

Lustig, hintergründig und unterhaltsam!

Ein Audio-Guide, ein „Film für’s Ohr“, führt den Besucher durch die Tour, überlebensgroße Skulptu-ren aus fröhlicher Feder warten auf große und kleine Entdecker: so schlängelt sich ein frisch ge-schlüpfter Daubenfüssler über einen Spielplatz, woanders ragt eine riesige Traubensaftflasche em-por. Und wer schon immer wissen wollte, wie die Sternzeichen dem Wein zugetan sind, dem sei entlang der Pulkau das Weinhoroskop von Jean Genie empfohlen...

Startpunkt der Tour

Retzerlandhof Zellerndorf

Wegbeschreibung für: Veltlinchen & Veltliner in Zellerndorf

Die 12 Stationen:

  1. Am Grünen Veltliner Patz: Die Große Traubenfee
  2. Der Schneider Keller: Vorwärts in die Vergangenheit
  3. Die Maulavern: Die Wiege des Veltliners
  4. Fernblick vom Riedlplatzl: Alles in seiner Zeit
  5. 360° Pano & Gerichtsbarkeit: Auf den grünen Zweig gekommen
  6. Auf'm Schief'n Weg: Da Wein is a Luada
  7. Schlossmühle & Daubenfüssler: Durch Zellerndorf's Venediger Au
  8. Zehent: Stad'ln und Gebühren
  9. Das Veltliner-Dreieck: Wo der Keller-Kater steppt
  10. Küche & Karner: Gottes Augen-Blicke
  11. Weinhoroskop an der Pulkau: Die ironischen 12 von Jean Genie
  12. Historien-Tratsch: G'schicht'ln & Mundartiges

Der Weg führt großteils auf asphaltiertem Weg.

Parken

Parklätze stehen am Startpunkt beim Retzerlandhof zur Verfügung

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnverbindung nach Zellerndorf - 13 minütiger Fußmarsch zum Startpunkt

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Weinviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 24.08.2022

www.zellerndorf.gv.at

Fotos finden Sie hier.

Tipp des Autors

Kostenloser Audio-Guide:

Mo-Fr: bei der Postpartnerstelle
Sa + So: beim Retzerlandhof Fam. Graf, in Zellerndorf

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts