Kutschenmuseum Laa

Beschreibung

Lassen auch Sie sich im Kutschenmuseum Laa im Geiste in die "gute alte Zeit" - als das Reisen noch sehr beschaulich war - und in der man nur mit Pferden auf Reisen ging, versetzen!

Es ist die umfangreichste öffentlich zugängliche Privatsammlung von Wagen, Schlitten und Reiseutensilien.

Das einzigartige Flair historischer Fahrzeuge können Sie nur im Kutschenmuseum Laa/Thaya genießen. Besonders hier ist die Vielfalt der Wagentypen vom Barock bis in die 1920iger Jahre zu bestaunen.

Reisekoffer, Uniformen aus der Monarchie, Pferdegeschirre, Kutschenlampen und Livreen lassen die Besucher das Reisegefühl dieser Zeit erleben.

Fachlich fundierte und kurzweilig gestaltete Führungen des Sammlungsleiters werden auch Sie in ihren Bann ziehen.

Sonderausstellung 2015: Die Trachten der Sudetendeutschen und der Siebenbürger Sachsen

Standort & Anreise

Vollbild
Kutschenmuseum Laa

Bürgerspitalgasse 4
A-2136 Laa an der Thaya

Route planen