Kultur•Punkt Hardegg

Beschreibung

Der KULTUR•PUNKT HARDEGG, die kleinste Galerie in der kleinsten Stadt Österreichs (2082 Hardegg, Stadt 68) wurde 2006 von lokalen KünstlerInnen initiiert. Das denkmalgeschützte Haus – zuerst Rathaus, später Stadtbibliothek – entwickelte sich zum Kulturtreffpunkt der Stadtgemeinde Hardegg.

Der Kulturverein h{ART}egg, gegründet 2013, bietet in- und ausländischer KünstlerInnen die Möglichkeit, Ausstellungen in Eigenregie in der Galerie zu gestalten. Außerdem werden auch Lesungen, Performances und Workshops, wie zB. Schafwolle spinnen, durchgeführt. Eine Aquarellmalgruppe trifft sich regelmäßig einmal pro Monat für ein Wochenende zum plain-air-Malen, auch Eintags-Gäste sind willkommen. 

In der Galerie kann man sich auf intensive und persönliche Gespräche freuen, da die Ausstellenden zu den Öffnungszeiten immer selber anwesend sind. Neben Kunstwerken verschiedenster Techniken werden Kunst-Postkarten, Bildbände, Kinderbücher und Literatur über Hardegg angeboten. Der Eintritt ist frei.

Nähere Infos und das Veranstaltungsprogramm ist auf der Website www.kulturpunkt-hardegg.com zu finden.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Standort & Anreise

Vollbild
Kultur•Punkt Hardegg

Stadt 68
A-2082 Hardegg

Route planen