Erdöl-Erdgas-Lehrpfad Prottes

Beschreibung

Der Erdöl-Erdgas-Lehrpfad wurde 1979 als Freilichtmuseum angelegt. 1996 wurde ein markantes Museumsgebäude am Anfang errichtet, in welchem der Werdegang von den Meereslebewesen bis zum Erdöl und Erdgas in Schautafeln erklärt wird. Im Freien sind auf einer ca. 4 km langen Wanderroute, welche durch einen gepflegten Park, am Waldrand hinein in die sanften Lößhügeln des Weinviertels führt, in 45 Stationen über 150 Exponate ausgestellt. So erfährt man bei einer schönen Wanderung viel Wissenswertes über die kostbaren Rohstoffe Erdöl und Erdgas. Auf Wunsch werden bei Voranmeldung über das Gemeindeamt Führungen organisiert.

Standort & Anreise

Vollbild
Erdöl-Erdgas-Lehrpfad Prottes

Hauptplatz 1
A-2242 Prottes

Route planen